URL: www.st-ulrich-schule.de/aktuelles/presse/klappe-..-und-action-wir-drehen-einen-stop-motion-film
Stand: 03.02.2016

07.06.2021

Klappe, ... und Action! Wir drehen einen Stop-Motion Film

Im Rahmen der heilpadägogischen Tagesstätte entwickelten die jungen Regisseure ein eigenes Drehbuch, eine spannende Kurzgeschichte mit der Hauptfigur "Wickie", gestalteten in Kleingruppen die Kulisse, bauten das Filmset auf und bedienten die Kamera souverän.

Trickfilm2

Was ist ein Stop Motion Film? Ähnlich wie bei einem Trickfilm, wird jede neue Bewegung als einzelnes Standbild dargestellt. Die Kinder knipsten für das Filmprojekt ungefähr 12 bis 24 Bilder pro Sekunde und anschließend wurden die Bilder aneinandergereiht. Dadurch entstand die Illusion einer fließenden Bewegung und starre Playmobil-Wickinger erwachten zum Leben.

Stück für Stück, mit Fingerspitzengefühl, angehaltenem Atem und jeder Menge Lachen konnte auch die letzte Szene in den Kasten gebracht werden.

Trickfilm3Die Figuren und Gegenstände mussten Foto für Foto millimetergenau verrutscht werden.

Ob Hollywood-tauglich oder nicht? Den Kindern der Nachmittagsgruppe hat es großen Spaß gemacht und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Sehen Sie selbst!

 Hier der Link zum Video

Copyright: © Caritas-Förderzentrum St. Ulrich Pocking  2022