URL: www.st-ulrich-schule.de/aktuelles/presse/besinnliche-vorweihnachtszeit-an-der-st.-ulrich-schule
Stand: 03.02.2016

16.12.2020

Besinnliche Vorweihnachtszeit an der St. Ulrich Schule

Wir legten in unserem Schulgarten einen Adventskranz mit vier großen Kerzen an. Pro Tag durfte eine Klasse eine weitere Kerze dazustellen.

AdvZeit2Unser Adventsbaum: schön geschmückt und mitten im Adventskranz.

Außerdem entstand der Online-Adventskreis. Alle Kinder und Lehrer trafen sich ab dem ersten Dezember einmal in der Woche online, um einen kurzen Weihnachtsimpuls zu empfangen. In der ersten Woche lernten die Kinder unter Anregung von Frau Zwirner die Kerze als Zeichen von Wärme und Geborgenheit kennen. Jeweils eine Woche darauf hörten sie von Frau Graml eine Geschichte über die Sterne und Frau Stockinger lud die Kinder ein, über Engel nachzudenken.

1.Online_AdventskreisDie Geschichte von Fr. Zwirner wurde per Webcam in alle Klassenzimmer übertragen.

 

 

 

 

 

Nach diesen Online-Impulsen bekamen die Kinder Zeit, diese Symbole selbst zu gestalten.  Anschließend konnten sie ihre eigenen Werke an unserem Weihnachtsbaum inmitten des großen Adventskranzes aufhängen. So wuchs unser Baum von Woche zu Woche und bildete die unterschiedlichen Gedanken zur vorweihnachtlichen Zeit ab. Er spiegelt somit die Vorfreude der gesamten Schulfamilie zum bevorstehenden Weihnachtsfest wider.

AdvZeit3Frau Zwirner und die Klasse G3 stellen die erste Kerze auf.

Copyright: © Caritas-Förderzentrum St. Ulrich Pocking  2021