URL: www.st-ulrich-schule.de/aktuelles/presse/34-jahre-einsatz-fuer-die-gemeinsame-sache
Stand: 03.02.2016

10.07.2018

34 Jahre Einsatz für die gemeinsame Sache

Seit 1981 besteht die Kooperation zwischen beiden Schulen, bei der sich in regelmäßigen Abständen Schülerinnen und Schüler mit und ohne Behinderung treffen, um gemeinsam zu lernen, Projekte durchzuführen oder Feste zu feiern. Seit 1984 ist Christa Kapfhammer, Lehrerin an der Mittelschule Ruhstorf, dabei. "Vor einigen Jahren wollte ich die Kooperation an eine andere Lehrerin abgeben, aber ich habe schnell gemerkt: ich kann nicht ohne", sagt die Pädagogin augenzwinkernd. Dafür hänge zu viel Herzblut an der Sache, verbunden mit der Überzeugung, dass nur die Begegnung von Mensch zu Mensch Vorurteile abbauen kann. In den Momenten, in denen man beobachte, wie die Kinder zusammen lachen, sich helfen und etwas gemeinsam schaffen, wisse man, so Kapfhammer, dass sich der Einsatz lohne.

Koop3Mit einem Lied und Blumen wurde Frau Kapfhammer verabschiedet.

Glücklicherweise sieht das eine Kollegin Kapfhammers ebenso: sie hat sich bereit erklärt, die traditionsreiche Kooperation der beiden Schulen im nächsten Schuljahr weiterzuführen.

Koop2

Copyright: © Caritas-Förderzentrum St. Ulrich Pocking  2021